Blog-Beiträge

von  Dritten


By Cordula Hampson, In Südafrika Reiseinformationen von African Dreamtravel

 

e – Bildband Südafrika – von Johannesburg nach Kapstadt

e – Bildband Südafrika – von Johannesburg nach Kapstadt

Vom Fotografen Raimund Franken gibt es einen neuen e-Bildband Südafrika  zum Download mit Kurztexten über Südafrika (200 Seiten).

 

alt=" e- Bildband Südafrika"

Dieses Land, an dessen Spitze, dem „Kap der Guten Hoffnung“, der atlantische und der indische Ozean aufeinander treffen, gehört mit seiner Vielfalt zu den faszinierendsten Reiseländern dieser Erde.Nach einer Auswahl aus vielen tausend Fotos ist dieser e- Bildband Südafrika entstanden. Das Land ist geprägt von unterschiedlichsten Landschaften mit unvergleichlichem Reiz sowie einer bunten Völkervielfalt und wird nicht umsonst “Regenbogennation” genannt.

alt=" e- Bildband Südafrika"

Raimund Franken nimmt Sie mit dem e – Bildband Südafrika auf eine fotografische Reise von Johannesburg nach Kapstadt, die natürlich auch zu den Big Five bzw. den Big Seven in zahlreichen Nationalparks führt.

alt=" e- Bildband Südafrika"

Der Trip beginnt in Pretoria/ Tshwane und geht über die Panorama Route am Blyde River Canyon zunächst ins Manyeleti Game Reserve und den Kruger National Park. Es folgt ein Abstecher nach Swaziland/eSwatini mit dem Mlilwane Wildlife Sanctuary. Weiter geht es nach Süden zum iSimangaliso Wetland Park an der Ostküste, der sich von St. Lucia bis zur Grenze nach Mosambik erstreckt. Hier werden verschiedene einzigartige Biotope wie Lagunen, Reet- und Papyrus-Sümpfe, Mangroven- und Sumpfwälder oder subtropischer Küstenwald geschützt.

alt=" e- Bildband Südafrika"

Es folgt der Hluhluwe-iMfolozi Nationalpark im Herzland der Zulus. Danach folgt der Ukhahlamba-Drakensberg Park (UNESCO Weltnaturerbe), das höchste Gebirge im südlichen Afrika. Vor dort gab es einen Abstecher über den Sani Pass ins Königreich Lesotho.

alt=" e- Bildband Südafrika"

Natürlich darf der  Addo Elephant National Park im e – Bildband Südafrika nicht fehlen ,es geht wieder zurück zur Küste über Port Elizabeth und Plettenberg Bay zum zum Tsitsikamma National Park. Es folgen Abstecher nach Outshoorn, die Straußenhochburg Südafrikas und Stellenbosch mit seiner intakten historische Altstadt.

Über eines der ältesten Weingüter Südafrikas, das Groot Constantia Wine Estate, erreicht man dann das faszinierende Kapstadt am Fuße des Tafelbergs. Ein Cape Point Tour zum „Kap der guten Hoffnung“ und den Pinguinen am Boulders Beach darf auch nicht fehlen.

Dieser e – Bildband Südafrika nimmt Sie mit auf die Reise in ein faszinierendes Land, und machen Lust darauf das Land selbst zu erkunden.