Reise-Bildbände  MYANMAR


2 bände - einzeln bestellbar


Am besten zum Betrachten geeignet am PC, Mac, Tabletcomputer oder am TV-Bildschirm.

Die e-Bildbände haben jeweils ca. 104 Seiten. Die Dateien sind ca. 70 MB groß.
Nach Bezahlung erhalten Sie per Mail einen Link, mit dem Sie sich die Bildbände herunterladen können.
Die Bildbände sind per PDF sofort lesbar. Viel Spaß beim Betrachten!

Falls Sie noch keinen Adobe Acrobat Reader besitzen, können Sie sich diesen kostenlos von der
Adobe Originalseite hier herunterladen.

Bestellen können Sie die Bildbände im SHOP.

Band 1:  Von Yangon zum Inle See

Myanmar, Burma, Birma, Bildband, Fotobuch, preiswert, Unesco Welterbe

e-Bildband mit Kurztexten über Höhepunkte in Myanmar mit Orten wie der Hauptstadt Yangon mit der als Weltwunder bezeichneten Shwedagon Pagode. Ein riesiger liegender Buddha schmückt die Chauk Htat Gyi Pagode. Der Thirimingala Markt zeigt ein großes Gemüse- und Obstangebot. Der Inle See mit seinen schwimmenden Gärten fasziniert durch seine besonderen Fischfangmethoden. Auch die Mönche kommen zu den Tempelfesten per Boot. Eine Spezialität sind die Lotos- und Seiden-Webereien.  Eine Bootsfahrt nach Indein führt zu einem „Pagodenwald“. Die Pindaya-Höhlen beherbergen über 8000 Buddha-Statuen. Bauern aus den Bergdörfern kommen zum Markttag.   104 Seiten
 

9,80 €

  • verfügbar
  • 24 Stunden nach Zahlungseingang

 


Hier einige Beispielseiten:

(Vergrößerung beim Klick auf das Bild)

Die Beispielseiten auf dieser Website sind im Gegensatz zu den Originalseiten in der Qualität stark komprimiert.


Band 2:  Von Mandalay nach Bagan

Myanmar, Burma, Birma, Fotobuch, Bildband, preiswert, Unesco Welterbe

e-Bildband mit Kurztexten über Höhepunkte in Myanmar. Mandalay ist das kulturelle und religiöse Zentrum Myanmars mit seiner Mahamuni Pagode und dem Mahaganddhayon Kloster mit über 1000 Mönchen. Sehenswert sind auch das Shwenandaw Kloster aus Teakholz und die Kuthodaw Pagode als größtes Buch der Welt. Inwa mit den Klöstern Maha Aung Mye Bon Zan und Bagaya Kyaung sowie Sagain mit einem Hügel voller Klöster und Pagoden liegen vor den Toren Mandalays. Mingun am Ayeyarwady beherbergt eine der größten Glocken.

 

Das sagenhafte Bagan bildet das archäologische Zentrum mit ca. 3000 Pagoden und Tempeln über eine Fläche von 42 km². Der Geisterberg Mount Popa mit seinen Natschreinen ist eine der wichtigsten Pilgerstätten. Handwerke wie Lack- oder Papierfabrikation, Steinmetze Schnitzer und Goldschläger gehören zum Alltag in Myanmar. 104 Seiten

 

9,80 €

  • verfügbar
  • 24 Stunden nach Zahlungseingang

 


Hier einige Beispielseiten:

(Vergrößerung beim Klick auf das Bild)

Die Beispielseiten auf dieser Website sind im Gegensatz zu den Originalseiten in der Qualität stark komprimiert.


Hilfreiche Links für Myanmar-Reisen: